Share: 

Juni 20th, 2011 by Leo Plaw Zulassung 

Alex Grey – CoSM Dokumentar Ausschnitt

In einer bewegenden Reise durch die Dimensionen des Menschseins, stellt Alex Grey die Kunst in seiner Galerie Chapel of Sacred Mirrors (CoSM) in New York vor. Begleitet von elektronischer Musik, entfaltet sich dir eine visuelle, bildhafte Geschichte von der materiellen Ebene der physischen Existenz, durch Liebe, Familie, Geburt & Tod, über Erleuchtung, hin zu den feinstofflicheren Ebenen des Daseins. Die Serie der dargestellten Bilder vereinen den wissenschaftlichen mit dem spirituellen Aspekt des Menschseins.

.

DonateDonate to the Fantastic Visions project.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

Previous and Next Articles

Präsentierte Peter Gric