Share: 

August 6th, 2012 by Leo Plaw Zulassung 

Visionaries – The Art of the Fantastic

Visionaries - Art of the Fantastic

Visionaries – Art of the Fantastic

Die internationale Gruppenausstellung “Visionaries – The Art of the Fantastic” präsentiert vierzig nationale und internationale teilnehmende Künstler, deren Arbeiten die wachsende Kunstrichtung veranschaulichen, die als Visionary Art bekannt ist. Die Arbeiten sind in einer Vielzahl an Medien, hauptsächlich Malerei, entstanden. Viele von ihnen sind in der Mische Technik ausgeführt, die von Prof. Ernst Fuchs wiederentdeckt und von Brigid Marlin, Gründerin der Society for Art of Imagination, weitergeführt wird.

Visionary Art ist eine Reise, eine innere Reise der Vernetzung, in eine Welt der außergewöhnlichen Vorstellungskraft, ein Erfassen und Erforschen der Qualitäten von Licht und Dunkelheit mit einem universellen und persönlichen Fokus. Die Künstler verwenden Bilder, die das gesamte Spektrum des menschlichen Befindens – vom Hochgefühl bis zur Verzweiflung – zeigen. Aus dem Herzen erheben sich fantastische und erstaunliche Kunstwerke! (France Garrido)

Die Ausstellung läuft in der New Yorker (USA) QCC Art Gallery, die unter anderem für ihre stattliche Sammlung afrikanischer Kunst berühmt ist. In den vergangenen Jahren hat QCC ein breites Spektrum an Weltklasse-Ausstellungen gezeigt, zum Beispiel postmoderne Malerei, prekolumbianische Kunst, Skulptur, Fotografie, genauso wie chinesisches Porzellan und Werke von etablierten sowie jungen Künstlern.

Ausgestellten Künstler

Isaac Abrams, Carrie Ann Baade, Bienvenido Bones Banez, Jr, Michel de Saint Ouen, Pedro de Kastro, Eike Erzmoneit, Kim Evans, Scott Façon, Shlomo Felberbaum, Ernst Fuchs, France Garrido, H.R. Giger, Yarek Godfrey, Artur Golacki, Peter Gric, Erik Heyninck, Martina Hoffmann, Janelle McKain, Brigid MarlinMARS-1, KD Matheson, Tanya Miller, William Otto, Breck Outland, Graszka Paulska, Steven Peabody, Otto Rapp, Shahla Rosa, Dominic Rouse, Sibylle Ruppert, De Es Schwertberger, John Seabury, Carol Spicuzza, Olga Spiegel, Sandra Stanton, Heidi Taillefer, Miguel Tió, Cynthia Lund Torroll, Robert Venosa, Madeline von Foerster

Visionaries – The Art of the Fantastic

Vernissage: 12. Juli 2012, 17:00 bis 20:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 12. Juli bis 20. September 2012
Öffnungszeiten: Di + Fr 10:00 – 17:00 Uhr, Mi + Do 10:00 – 19:00 Uhr, Sa + So 12:00 – 16:00 Uhr

QCC Art Gallery 
222-05 56th Ave. Bayside
NY 11364
New York
U.S.A.

+1 718-631-6396
www.qcc.cuny.edu/artgallery

Quelle: www.phantastisch.at

DonateDonate to the Fantastic Visions project.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

Previous and Next Articles

Präsentierte Peter Gric