Share: 

März 9th, 2012 by Leo Plaw Zulassung 

Lukáš Kándl mit Libellule in Chamalières

Libellule One Million Dollars Banknote Exhibition

Libellule One Million Dollars Banknote Exhibition

Die Association Mouvement d’Art Contemporain in Chamalières, Frankreich, präsentiert ab Mitte März Lukáš Kándl (F/CZ) und seine Groupe Libellule mit der Ausstellung One Million Dollars Banknote, die ihre Premiere 2010 im Grand Palais in Paris hatte. Unter den 15 teilnehmenden Künstlern sind auch einige aus dem deutschsprachigen Raum mit ihren Interpretationen einer Eine-Million-Dollar-Banknote vertreten. Die Arbeiten von Alexandra Jontschewa (BG/D), Hans-Peter Müller (D), Martin-Georg Oscity (SK/D), Reinhard Schmid (D), Olivier Zappelli (CH) und Siegfried Zademack (D) sind gemeinsam mit Werken von Anne Bachelier (F), Jean Bailly (F), Michel Bassot (F), Patrizia Comand (I), Tomasz Alen Kopera (UK/PL), Boris Shapiro (IL/UA), Eli Tuinine (F/PL) und Pavel Žáček (CZ) zu sehen. Die Ausstellung findet in der Galerie für zeitgenössische Kunst in Chamalières statt.

Libellule in Chamalières

Vernissage: 17. März 2012, 11:30 Uhr
Ausstellungsdauer:17. März bis 27. April 2012

Öffnungszeiten: Mo – Sa 14:00 – 19:00 Uhr

Galerie d’Art Contemporain in Chamalières
3 avenue de Fontmaure
63400 Chamalières
France

Quelle: www.phantastisch.at

DonateDonate to the Fantastic Visions project.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

Previous and Next Articles

Präsentierte Peter Gric