Share: 

Oktober 25th, 2011 by Leo Plaw Zulassung 

Phantastenmuseum Wien in Berlin – Galerie Dikmayer Berlin

Die Wiener Schule des Phantastischen Realismus ist in Berlin wegen eine Kooperationspartnerschaft zwischen Galerie Dikmayer Berlin und das Phantastenmuseum Wien. Das Ausstellung Preview und ist am Freitag, 28. Oktober um 11 Uhr. Die Dauerzeit der Verkaufsausstellung lauft bis 31st Dezember 2011. Anwesend sind einige Künstler der Wiener Schule und Erich Peischl, Geschäftsführer des Phantastenmuseums Wien und Österreichischen Kulturvereins.

Zu sehen sind Originale, Zeichnungen, Plastiken, Giglee-Drucke und Drucke von:

Michael Fuchs, Leo Plaw, Wessi Benderlieva-Karlhofer, Fritz Janschka, Jolanda Richter, Reinhard Schmid, E.O. Urbach, De Es Schwertberger, Hanno Karlhuber, Benedetto Fellin, Christian Flora, Peter Gric, Rainer Stern, Vesna Krasnec, Bella Vollen, Florian Aigner, Zorica Aigner, Heike Wasmann, Peter Klitsch, Sigrid Nepelius, Martina Hoffmann, Luigi La Speranza, Otto Rapp, Pari Ravan, Amanda Sage, Rita Stern, Editha Taferner, Eduard Diem, Peter Proksch

Phantastenmuseum Wien in Berlin

Preview: Freitag, 28. Oktober um 11 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 31. Dezember 2011
Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch 15 bis 20 Uhr
Sonnabend und Sonntag 11 bis 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie Dikmayer Berlin
Fischerinsel-Passage,
Gertraudenstrasse 19
10178 Berlin-Mitte
Deutschland

Tel. +49-177-2009132

www.galerie-dikmayer.de

 

DonateDonate to the Fantastic Visions project.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

Previous and Next Articles

Präsentierte Peter Gric