Share: 

Juli 29th, 2011 by Leo Plaw Zulassung 

Im Schatten Der Träume – Magische Figuration Aus Spanien

Eduardo Naranjo

Eduardo Naranjo

Die Ausstellung „Im Schatten der Träume – Magische Figuration aus Spanien“ präsentiert vom 09. Juli bis 23. Oktober 2011 56 mittel- bis großformatige Gemälde von sieben spanischen zeitgenössischen Künstlern.

»Magische Figuration« versteht sich hier nicht als Stil oder gar Epochenbegriff. Wie die Reiche des Realistischen und des Phantastischen ist sie schillernd, vital und vielgestaltig wie singulär in ihrer jeweiligen Ausprägung, und sie ist eine Konstante in der abendländischen Kunst, die sich aus der Sicht der Gegenwart bis weit in die Vergangenheit zurückverfolgen lässt, doch speziell im 20. Jahrhundert eine Blüte erlebt hat, die bis heute fortbesteht. Selten jedoch wurde die spanische Malerei der letzten Jahrhunderthälfte unter diesem Blickwinkel betrachtet und in repräsentativer Auswahl zusammenfassend vorgestellt.

Während »Im Licht der Wirklichkeit« 2007 ein Panorama des zeitgenössischen spanischen Realismus präsentiert hat, bietet »Im Schatten der Träume« nun erstmals einen weitergefassten Einblick in die ›andere Seite‹ der spanischen Malerei der Gegenwart, eine Kunst, in der sich auf jeweils ganz eigene Weise Reales mit Magischem, Visionärem und Phantastischem, mit Symbolischem, Groteskem und Träumerischem verbindet. Die sieben Künstler, die diese Ausstellung versammelt, stammen aus verschiedenen Regionen Spaniens, haben unterschiedliche Ausbildungswege beschritten und sind auch in ihrer Stilistik kaum vergleichbar. Sie zeigen sich als großartige Individualisten, die dennoch vieles gemein haben: Traditionsgebundenheit, vollendete Beherrschung der Mittel, figürliche Widerspiegelung der Welt und Durchdringung ihrer Komplexität sowie die Verschmelzung des Realen mit phantastischen und magischen Elementen, die den Werken ihren einzigartig sensualistischen wie geistigen, sinnbildhaften und geheimnisvollen Charakter verleihen.

Im Schatten Der Träume – Magische Figuration Aus Spanien

09. Juli bis 23. Oktober 2011 

Panorama Museum
Am Schlachtberg 9
D – 06567 Bad Frankenhausen
Thüringen, Deutschland
Tel.: +49 34671 / 61 90
www.panorama-museum.de

Di bis So 10 – 18 Uhr
Juli/August auch montags 13 – 18 Uhr geöffnet

DonateDonate to the Fantastic Visions project.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

Previous and Next Articles

Präsentierte Peter Gric