Share: 

April 2nd, 2011 by Leo Plaw Zulassung 

Das Magische Quartett – PhanART Viechtach 2011

Das Magische Quartett - Ausstellung

Das Magische Quartett - Ausstellung: Andreas Nikolaus Franz, Wolfgang Harms, Johann Meier, Hans Reiser

Vier der bekanntesten Phantasten Süddeutschlands konnte die Stadt Viechtach für die erste Ausstellung der Phantastischen Kunst in diesem Jahr gewinnen: Andreas Nikolaus Franz (Künzelsau), Wolfgang Harms (Nürnberg), Johann Meier (Deggendorf) sowie Hans Reiser (Reichersbeuern). Alle vier Künstler sind Koryphäen ihres Fachs und seit vielen Jahren erfolgreich in der Phantastischen Kunst beheimatet. In der Vierer-Konstellation sind die Künstler zum ersten Mal zu erleben und man darf gespannt sein, welches Gesamtbild sich aus den Werken dieser vier Individualisten ergibt.

Konzipiert wurde die Ausstellung von Künstler Reinhard Schmid, der in Viechtach auch das Museum „Gewölbe der Geheimnisse“ betreibt.

Das Magische Quartett

Vernissage der Ausstellung: 14. April, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 10. Juli
Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 – 17 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr, So 10 – 12 Uhr/ 14 – 16 Uhr

Altes Rathaus Viechtach 
Stadtplatz 1
Viechtach, Deutschland

Tel. +49 9942 1661
www.viechtach.de

DonateDonate to the Fantastic Visions project.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

Previous and Next Articles

Präsentierte Peter Gric